Ausrüstung

Das Gerätehaus, erbaut 1995, mit 3 Einstellplätzen sowie dem Schulungsraum im 1. OG
Die Fahrzeuge von links MTW, LF 8, TLF 16/24 Tr
Typ: MTW / ELW (kein genormtes Fahrzeug)
Hersteller: VW
Fahrgestell: T4 Multivan
Aufbau: Eigen
Baujahr: 1995
Plätze: 1/6
Beschafft: 1998 für die Samtgemeinde Feuerwehr
Typ: LF 8
Hersteller: VW/MAN
Fahrgestell: G-Reihe 8.150
Aufbau: Schlingmann
Baujahr: 1990
Plätze: 1/8
Beschafft: 1991
Zusatzbeladung: Hilfeleistungssatz
Typ: TLF 16/24 Tr.
Hersteller: MAN
Fahrgestell: MAN
Aufbau: Magirus
Baujahr: 2009
Plätze: 1/2
Beschafft: 2009

Historisches

Typ: LF10
Hersteller: Magirus
Beschaft: 1925 für den Feuerlöschbezirk Frellstedt, Süpplingen, Räbke und der NZR
Außer Dienst seit: 1953
Seit 1997 im Besitz des Freundeskreises
Typ: MTW
Hersteller: VW
Aufbau: Eigen
Beschaft: 1994 als ehemaliges Fahrzeug der NZR
Außer Dienst seit: 1998
Das alte Gerätehaus vurde 1958 erbaut und 1959 bezogen.
Es wurde bis zur Erbauung des neuen Gerätehauses genutzt
vorne:
Typ: TSF
Hersteller: Ford
Fahrgestell: Transit
Aufbau: Fa. Bode
Beschaft: 1962
Außer Dienst seit: 1979
hinten:
Typ: LF 8
Hersteller: Opel
Aufbau: Magirus
Beschaft: 1966
Außer Dienst seit:1991
ausgemuster nach 30 Jahren Dienst

TLF 8W

Hersteller: Mercedes

Fahrgestell: Unimog 1300L

Aufbau: Schlingmann

Baujahr: 1979

Plätze: 1/2

beschafft: 1979